Netflix bietet zwei Qualitätsstufen für Downloads: Standard und High. Letzteres scheint High Definition zu sein – irgendwo zwischen 720p und 1080p Auflösung – obwohl Netflix nicht spezifiziert. Standard verbraucht weniger Speicherplatz auf Ihrem Gerät und ermöglicht es Ihnen, Inhalte schneller herunterzuladen, während High etwas mehr Platz und Geduld benötigt. Welche Sie verwenden möchten, hängt davon ab, wie viel freier Speicherplatz Sie auf Ihrem Gerät haben und welche Art von Gerät Sie verwenden. Der Standardmodus kann z. B. auf Ihrem neuen Telefon gut aussehen, während eine höhere Auflösung für Ihr Tablet oder Laptop vorzuziehen ist. Wählen Sie das Menüsymbol auf der linken Seite aus und scrollen Sie nach unten zu den App-Einstellungen. Klicken oder tippen Sie von dort aus unter der Überschrift Downloads auf Videoqualität und wählen Sie Ihre bevorzugte Qualität aus. Wie viel Speicherplatz Netflix-Downloads einnehmen, erfahren Sie weiter unten in diesem Artikel. Wenn Sie heruntergeladene Titel auf mehr Geräten speichern möchten, können Sie Ihren Streaming-Plan aktualisieren. Unsere Pläne ermöglichen es Ihnen, Inhalte zu streamen und heruntergeladene Titel auf 1, 2 oder 4 Geräten gleichzeitig zu speichern. Ausgestattet mit allen oben genannten Informationen, sollten Sie keine Probleme mit irgendwelchen Einschränkungen beim Herunterladen von Videos und Filmen von Netflix haben.

Sie müssen jedoch immer noch vorsichtig sein, wie oft Sie einen bestimmten Titel herunterladen, oder Sie müssen möglicherweise ein ganzes Jahr warten, bevor Sie ihn erneut herunterladen können. Falls Sie das maximale Downloadlimit für ein bestimmtes Video erreichen, können Sie es trotzdem online streamen, aber Sie können es nicht herunterladen. Gehören Sie zu den Millionen von Menschen, die Netflix offline ansehen? Was halten Sie von den Einschränkungen, die Netflix für herunterladbare Inhalte auferlegt hat? Teilen Sie Ihre Ansichten in den Kommentaren unten. Nein. Sobald Ihr Konto geschlossen ist, können sie nicht mehr angezeigt werden. Die Funktion ist nur auf Android-Geräten verfügbar und wie sie erwarten würden, funktioniert sie nur mit TV-Sendungen. Sie können die Smart Downloads-Funktion auf Ihrem Android-Gerät aktivieren, indem Sie auf die Registerkarte Downloads wechseln und auf die Option “Intelligente Downloads” in der oberen linken Ecke tippen. Beachten Sie, dass die Smart Downloads-Funktion nur funktioniert, wenn es zusätzliche Episoden in Ihrer Serie zum Download gibt, falls keine Episoden mehr übrig sind, wird die zuletzt gesehene Episode nicht gelöscht.