In Mojave hat Apple die Route geändert, die Benutzer nehmen, um ein macOS Software-Updates herunterzuladen. Sie werden nun über Die Systemeinstellungen > Software Update aufgerufen, wo sie zuvor über den Mac App Store heruntergeladen wurden. Das Herunterladen von macOS Catalina ist der erste Schritt des Prozesses. Abhängig von den Einstellungen Ihres Mac wurde dies möglicherweise bereits heruntergeladen und ist verfügbar (wenn Sie automatische Updates verwenden). Wenn Sie immer noch Probleme beim Herunterladen von macOS Catalina haben, versuchen Sie, die teilweise heruntergeladenen macOS 10.15-Dateien und eine Datei mit dem Namen “Installieren sie macOS 10.15” auf Ihrer Festplatte zu finden. Löschen Sie sie, starten Sie dann Ihren Mac neu und versuchen Sie, macOS Catalina erneut herunterzuladen. Ich habe Catalina heruntergeladen, um das Betriebssystem meines Macbook Pro zu aktualisieren. Nach DerFertigstellung habe ich den Installer über Launchpad geöffnet. Hallo Ich immer immer den Fehler macOS konnte nicht auf Ihrem Computer installiert werden Ich habe alle Arten ausprobiert Auch ich kann meine Maus nicht verwenden Sie können sogar versuchen, sich in und aus Ihrem App Store oder iCloud-Konto anmelden, wenn Sie weitere Probleme auftreten. Sobald die Datei heruntergeladen wurde, sollten Sie aufgefordert werden, die Aktualisierung durchzuführen. Wenn nicht, suchen Sie einfach nach der Catalina-Installationsdatei auf dem Laufwerk Ihres Macs und doppelklicken Sie darauf, um Ihre Reise zur dunklen Seite Ihres Macs zu beginnen.

Wenn diese Probleme nicht die Schuldigen für Ihre Catalina-Probleme sind, sollten Sie überprüfen, ob die Installationsdatei beschädigt oder nur teilweise heruntergeladen wurde. Verwenden Sie das Menü Finder, um nach der Datei MacOS 10.15 installieren zu suchen und diese Datei zu löschen, Ihr System neu zu starten und zu versuchen, die erforderlichen Dateien aus dem Mac App Store erneut herunterzuladen. Noch kann nicht mit catalina bei icloud signiert werden. Ich habe mehrere Dinge ausprobiert, aber immer noch nichts. Oh, ich habe gerade meine x-ten Nachrichten erhalten, dass Mail nicht heruntergeladen werden kann. Beim Versuch, Catalina am Tag nach dem Start herunterzuladen, wurde eine Fehlermeldung angezeigt, die angab: “Das Update-Paket wurde gelöscht, seit es vom Apple Software Update-Server heruntergeladen wurde”. Im Rahmen der Sicherheitsüberholung von Catalina hatte Apple die Art und Weise geändert, wie Apps auf Ihre Dateien zugreifen können. Wie auf einem iPhone, wenn Sie eine neu heruntergeladene App öffnen, catalina kann ein Popup starten, in dem Sie aufgefordert werden, dieser App die Berechtigung zum Zugriff auf bestimmte Dateien oder Ordner zu erteilen.

Wenn Sie den Zugriff verweigert haben und Ihre Meinung ändern, können Sie dies tun, indem Sie die App “Systemeinstellungen” Ihres Mac im Dock öffnen. Die Installation neuer MacOS-Versionen auf einem Mac sollte eine ziemlich einfache Übung sein. Der Mac sagt Ihnen, dass es ein Update über ein Pop-up in Notification Centre zur Verfügung gibt – in einigen Fällen (abhängig von Ihren Einstellungen) ist es sogar bereits heruntergeladen und braucht nur Ihren Go-Ahead zu installieren. Manchmal jedoch, wenn Sie auf Gehen auf ein Update Dinge gehen ein bisschen birnenförmig. In diesem Tutorial sehen wir uns an, was zu tun ist, wenn Ihr Mac während eines Betriebssystemsoftwareupdates blockiert oder einfriert. Sobald macOS Catalina heruntergeladen wurde, bereitet das System es für die Installation vor. In einigen seltenen Fällen wird bei einigen Benutzern möglicherweise die Fehlermeldung “Fehler bei der Vorbereitung der Installation aufgetreten. Versuchen Sie erneut, die Anwendung auszuführen.” In den meisten Fällen kann macOS Catalina nicht auf Macintosh HD installiert werden, da nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht.