Sie können Ihre Apple Watch-Apps direkt auf Ihrer Uhr oder mit der Watch-App auf Ihrem iPhone verwalten. Es verfolgt die Kalorien, die Sie verbraucht haben und die Ziele, die Sie gesetzt haben, konzentriert sich auf Ernährung sowie Gesamtkalorienaufnahme, arbeitet glücklich mit anderen Fitness-Apps und Trackern und bietet eine Online-Peer-Gruppe, wo jeder ermutigt sich gegenseitig, ihr ideales Gewicht zu erreichen. Keine Liste von Apps wäre komplett ohne ein paar Spiele und Trivia Crack ist einer unserer Favoriten. Es ist eine sehr einfache Version von Trivial Pursuit, aber wenn Sie gut im Allgemeinwissen sind, ist es eine großartige App, um es zu versuchen. Sie treten mit einem Online-Gegner an und wählen aus sechs Kategorien von Fragen. Antworten sind Multiple-Choice, die Sie am Handgelenk auswählen und Sie brauchen nicht einmal Ihr iPhone heraus zu bekommen, um ein Spiel zu starten. “Es gibt bereits Apps für Fluggesellschaften, Kaufhäuser, soziale Netzwerke und vieles mehr, die die einzigartigen Möglichkeiten nutzen, die das Handgelenk mit sich bringt. Und da jeden Tag neue Apps für die Apple Watch entwickelt werden, ist dies erst der Anfang”, fügt Apple hinzu. “Je mehr Sie die Apple Watch tragen, desto mehr werden Sie erkennen, wie persönlich ein Gerät ist”, sagt Apple auf seiner Website. “Weil mit so vielen verschiedenen Apps verfügbar, können Sie die auswählen, die für Sie am relevantesten sind und eine maßgeschneiderte Erfahrung erstellen.

Um eine bestimmte App zu finden, tippen Sie auf das Suchfeld oben auf dem Bildschirm, und geben Sie dann mit Diktat oder Scribble den Namen der App ein. Sie können auch Trendkategorien von Apps durchsuchen, indem Sie auf eine Kategorie tippen. Eine Sache, die Apple Watch von anderen Smartwatches abhebt, ist das App-Ökosystem. Da es bereits mehr als eine Million iPhone-Apps im App Store gibt, gab es bereits viele Entwickler, die bereit waren, an die Arbeit zu kommen, um Begleiter für das am Handgelenk getragene Gerät zu bauen. Als die Apple Watch auf den Markt kam, waren bereits 3.500 Apps verfügbar, und diese Zahl wächst von Tag zu Tag. Aber wenn Sie die Apps auf Ihrer Apple Watch verwalten möchten, einschließlich derApps, die Sie nicht mehr wollen oder vielleicht das Layout von ihnen optimieren möchten, müssen Sie die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone verwenden.